Aktuelles & Termine aus der Grundstufe

Unsere NEUEN SONNENSCHIRME wurden endlich geliefert !

signal-2022-03-25-134607.jpeg

Aktuelles aus der kleinen Anna (Stand 5/22)
• Seit Anfang März lernen 10 ukrainische Kinder bei uns in den Klassen 123 a, b, g, h und 456 B und E. Täglich haben sie von 9 – 10 Uhr eine gemeinsame Deutschstunde, in der sie intensiv gemeinsam Deutsch lernen. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer*innen finden die Kinder sich mit ihren Familien schon gut bei uns zurecht und haben Ansprechpartner*innen, die ihnen liebevoll zur Seite stehen.

• Einige Kolleg*innen haben die Qualifizierung „Gemeinsam Klasse sein“ absolviert. Damit hat unsere Schule am 23.03.22 die Berechtigung erhalten, das Projekt „Gemeinsam Klasse sein“ durchzuführen. Die erste Klasse, die die Projektwoche durchführt, ist in der Woche vom 02.05.- 06.05.22 die 456H mit Frau Müllenbeck und dem gesamten Pädagog*innenteam der Klasse.

• „Stark trotz Corona“ – Förderung konnte an der kleinen Anna zügig und sehr effektiv nach den Herbstferien bereits umgesetzt werden. Zuerst erhielten viel 123-Klassen Förderung im Bereich emotional-soziale Entwicklung und Gemeinschaftsbildung. Die ersten vier Monate kam die De/Ma-Förderung den 456-Klassen zugute. Ab dem 02.05.22 bis zum Schuljahresende erhalten die 123-Klassen nun die gesamten Förderstunden.

• Mit den „Rechenpaten“ besteht nun eine Kooperation und seit dem 26.04.22 findet die Förderung einzelner Kinder statt.

• Im Kinderhaus Schlachtensee gibt es Veränderungen im Erzieher*innen-Team:
Frau Coco Geraldine Carjell ist die neue Leitung. Sie arbeitet zusammen mit Julian Grünewald und Robert Kreisel.

• Die drei „FREI DAY“- Klassen (123 a, 456 B und 456 D) haben nach der Winterpause ihre gemeinsamen Treffen am Freitag wieder aufgenommen. Alle beteiligten Kinder haben sich mit den 17 Nachhaltigkeitszielen auseinandergesetzt, diese am 21.03.22 auf dem Mexikoplatz tänzerisch präsentiert und in kleinen Gruppen Projektideen gesammelt. Nun befinden sie sich in der Planungs – bzw. Umsetzungsphase. Die Präsentierung aller Projekte/Projektvorhaben erfolgt am 17.06.22 vormittags im Foyer.-

• Das Anna-Kids-Parlament tagt regelmäßig gemeinsam mit Frau Kirschke, Frau Vestre und Frau Wannagat. Die Schüler*innen haben sich auf folgende Projekte verständigt, die sie bis zum Ende des Schuljahres in Angriff nehmen wollen: Schulhofgestaltung, Flohmarkt, Mülltrennung, Sauberkeit im Schulgebäude, Schuhregale restaurieren, Klassenübergreifende Projekte (FREi DAY Botschafter) – eindrucksvolles Engagement ist da zu beobachten.

• Klassenfahrten finden erfreulicherweise wieder statt. Auch einzelne 123-Klassen sind unterwegs.

• Christiane Kralisch singt jeden Montag begeistert mit den Kindern (3.Klässler*innen) der Chor-Schule. Am 19.06.22 findet ein großes Parkkonzert der Musikschule statt, an dem einige Chorkinder teilnehmen.

• „Umweltpaten“ nehmen ihre Arbeit an der kleinen Anna auf. Los geht es in der 456A mit einem Projekt zum Schutz von Insekten auf dem Schulhof.


Achtung !

Für die Bücherei werden dringend helfende Eltern und Großeltern gesucht, damit sie wieder täglich für die Kinder zu Verfügung stehen kann.